*
Menue_oben
Menu

Hilft Hypnose gegen Sucht?

Im Allgemeinen verstehen wir unter "Sucht" die klassischen und offensichtlichen Phänomene -
Alkohol, Rauchen, Drogen, Medikamente.

Hypnose gegen Sucht, Arbeitssucht, Esssucht, Spielsucht, ComputersuchtEs gibt aber viel mehr Varianten von Suchtverhalten, die nicht so deutliche äußerliche Auswirkungen haben wie Alkohol oder Drogen, die aber unser Wohlbefinden störend beeinflussen können. Es gibt Suchtverhalten im Alltag, das wir erst bemerken, wenn wir in eine direkte Abhängigkeit geraten und andere lebenswerte Dinge uninteressant macht oder blockiert.

Arbeitssucht, Esssucht, Spielsucht, Computersucht, Putzsucht, Kaufsucht etc., auch das ist Sucht, die dann störend und krankhaft wird, wenn alles andere dafür unwichtig wird und man sich nur als Ego, als Selbst fühlt, wenn man dieser Sucht nachgibt.

Jeder Sucht liegt eine seelische Störung zugrunde, die durch Hypnose aufgespürt und positiv beeinflusst werden kann. Diese Störung muss nicht einmal ausgesprochen werden, muss dem Patienten nicht einmal bewusst sein. In Hypnose kann das Unterbewusstsein veranlasst werden, diese Verwerfungen aufzuspüren und selbst zu verarbeiten. Logischerweise werden dann auch die bewussten Handlungen dadurch beeinflusst, die Lebensfreude wird wieder hergestellt und positives Denken und Verhalten gefördert.

Bei Sucht kommt es bei der Behandlungsdauer darauf an, wie tief die Sucht schon in der Seele verankert ist.

Langjährige Alkoholiker können nicht mit Hilfe einer einzigen Sitzung vom Alkohol befreit werden, es sind mehrere Sitzungen nötig, ebenfalls bei starken langjährigen Gewohnheitsrauchern.

Auch muss ein gewisser Leidensdruck vorhanden sein und die innere Bereitschaft, sich von der Sucht zu lösen. Wenn Jemand seine Sucht behalten will, wird auch Hypnose nicht helfen können.

Hypnose ist Hilfe zur Selbstheilung.

Ist bereits eine körperliche Abhängigkeit vorhanden, so hat Hypnose nur in Zusammenarbeit mit einem Arzt einen Sinn.

 

Interesse geweckt?
Wenn Sie Hypnose zum Abnehmen nutzen, endlich Nichtraucher sein möchten oder einfach nur Ihre Angst besiegen wollen, dann kommen Sie zur Hypnose nach Erlangen.


Termine nach Vereinbarung

Beratung und Erstgespräch kostenlos


Wolfgang H. Mühl
Apotheker und Hypno-Therapeut
91054 Erlangen
Handy: 0173/8 79 81 44
info@hypnoseintensiv.de

 nach oben

Muehl_09

Wolfgang Mühl - Apotheker und Hypnotherapeut

Wolfgang H. Mühl

Apotheker und
Hypno-Therapeut

Apotheke:
Gräfenberger Str. 14
91054 Buckenhof
Tel. (09131) 59404

Praxis:
Am Tennenbach 4
- hinter EDEKA -
91054 Buckenhof
Mobil 0173 8798144
Anfahrtsplan hier klicken!

Termine:
Mo/Di um 19 Uhr
Do/Fr um 9 Uhr
und nach Vereinbarung
Voranmeldung nötig.

Beratung und Erstgespräch kostenlos.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail